Thread: WAV Tags weg
View Single Post
Old 15th November 2010, 23:28   #9
Koopa
16-Bit Moderator
 
Koopa's Avatar
 
Join Date: Apr 2004
Posts: 4,340
Externe Festplatten sind trickreich, da der Laufwerksbuchstabe nicht fest ist, sondern sich bei jedem neuen Verbinden ändern kann.

Eine bessere Unterstützung von externen Festplatten wurde meines Erachtens nach angedacht, aber ich kann dir nicht sagen, wann das umgesetzt wird.

Winamp hat einen MP4/AAC Enkoder, also ja, aber warum lässt du sich nicht direkt bei der Übertragung auf deinen iPod in MP3 Dateien umwandeln?

Idealerweise speicherst du (genügend Speicherplatz vorrausgesetzt) deineMUsik auf deiner Festplatte im verlustfreien FLAC Format und lässt Winamp die Dateien bei der Übertragung auf deinem iPod automatisch ins MP3 oder AAC Format umwandeln.

EDIT1:

Nein Apple Lossless ist ein proprietärer Codec und Apple sperrt andere Anwendungen aus. Winamp darf auch keinen ALAC Dekoder zur Wiedergabe ausliefern, deshalb ist die Wiedergabeunterstützung nur im Essentials Pack enthalten.

Ich rate dir davon ab, proprietäre Formate zu nutzen. Möchtest du unbedingt ALAC Dateien, dann bleibt dir nichts anderes übrig als iTunes zu nutzen.

EDIT2:

Nein, Apple hat sein eigenes Format kreiert, somit wird deine Freiheit eingeschränkt.

So weit ich weiß, unterstützt Apple lediglich MP3 und AAC/MP4 Dateien und ALAC als verlustfreien Codec. Zudem kommen eine Reihe Hörbuch spezifischer Formate.
Koopa is offline   Reply With Quote