Old 31st January 2011, 18:56   #1
mkk
Junior Member
 
Join Date: Jan 2011
Posts: 3
Audio CD´s lassen sich nicht abspielen

Hallo!
Ich habe eben festgestellt das sich mit winamp keine audio CD´s abspielen lassen, mit dem Windows media player gings. weiß da jemand Rat?

Benutze
win7 HP 32bit
Winamp 5.601
Samsung SH-B123l BluRay Laufwerk per SATA


DANKE
mkk is offline   Reply With Quote
Old 1st February 2011, 01:18   #2
Sabine Klare
Forum Queen
 
Sabine Klare's Avatar
 
Join Date: Nov 2010
Location: Berlin, Germany
Posts: 2,492
Hallo mkk,
mein Winamp 5.581 tut auch das, Audio-CDs abspielen. Ich habe das nun ausprobiert und bin sehr zufrieden damit. Allerdings ging das erst, nachdem ich ein wenig die Einstellungen in der "Systemsteuerung" geändert hatte: in "Hardware und Sound", in "Automatische Wiedergabe", für "Audio-CD" und "Enchanced Audio-CD" usw. Vorher wurden die Audio-CDs immer im Windows Media Player abgespielt. Ich hatte nun die Einstellung auf "Jedes Mal nachfragen" geändert und unten rechts neu abgespeichert. Natürlich kann das Ganze auch direkt auf "Play mit Winamp" oder "Audio-CD wiedergeben mit Winamp" eingestellt werden, wenn die CDs nur noch im Winamp abgespielt werden sollen, ich empfehle aber zuerst das "Jedes Mal nachfragen".
Einen BluRay-Player und -Brenner habe ich direkt in meinem PC drin, ich verrate hier nochmal mein System:
MEDION MS-7502
Windows Vista Home Premium (6.0, Build 6002)
32 Bit-Betriebssystem
Intel(R) Core(TM)2 Quad CPU Q8300 @ 2.50GHz (4CPUs), 2.5GHz
Realtek High Definition Audio
NVIDIA GeForce GT 230
DirektX 11
Kapazität: 1000 GB
Arbeitsspeicher: 4 GB
Laufwerk: BD-ROM (und ein Full HD-Monitor dazu)
Phoenix - AwardBIOS v6.00PG
Ich hoffe, dass es jetzt klappt mit dem Abspielen der Audio-CDs und dass ich hier helfen konnte. Ansonsten gibt es noch die Möglichkeit, auf dieser Website nach Plug-ins zu suchen, falls unter den "Optionen" ("Options") und "Einstellungen" ("Preferences") vom Winamp bei den "Plug-ins" und zwar bei "Input" der "CD Reader v1.71 (x86)" und der "Nullsoft CD-Plug-in (MusicID 2.6) v3.92" nicht mit dabei sind (ich hoffe aber, sie sind auch mit dabei).
Liebe Grüsse von Sabine Klare Aka Sternenmaschinebine
Sabine Klare is offline   Reply With Quote
Old 4th February 2011, 15:21   #3
mkk
Junior Member
 
Join Date: Jan 2011
Posts: 3
Danke für deine antwort, aber da kann man doch nur Autoplay eintstellungen machen, das ist eh abgeschaltet!

Wenn ich nen Track in winamp reinpacke, sind die Playlist einträge mit 0:00 min angegeben und werden nur durchgesprungen, wie kommt das?
mkk is offline   Reply With Quote
Old 5th February 2011, 04:08   #4
Sabine Klare
Forum Queen
 
Sabine Klare's Avatar
 
Join Date: Nov 2010
Location: Berlin, Germany
Posts: 2,492
Hallo mkk,
meinst Du jetzt die Playlist-Einträge von Musik-Dateien auf Deinem Computer? Also, ich hatte einmal 2 neue schöne Songs in einer schon bestehenden Playlist hinzugefügt, da stand als Song-Länge zuerst "0:00", dann war ich auf eine andere Playlist gegangen und dann zurück zu dieser Playlist, und die Song-Länge stand nun endlich da. Bislang wurde eine Playlist bei mir auch korrekt vom Anfang bis zum Ende durchgespielt. Wenn das jetzt auch nicht hilft, bin ich als Member hier mit meinem Latein am Ende. Ich hatte einige schöne dauerhafte Playlists angelegt und diese zusätzlich als "m3u" auf meinem Computer in einem Extra-Ordner abgespeichert.
Ich bin nochmal meine Winamp-Einstellungen durchgegangen sowie die Systemsteuerung, und dort, bei "Automatische Wiedergabe für alle Medien und Geräte verwenden" oben links sollte natürlich ein Häkchen gesetzt sein, zumindest ist bei mir das Häkchen gesetzt. Und ich musste sowieso eine neue CD-R mit unseren uralten Synthie-Aufnahmen von 1983 durchchecken, CD-Rs laufen also bei mir auch im Winamp, nicht nur CDs. Vielleicht hilft jetzt das "Häkchen setzen", sonst müssen halt nochmal die Profis hier ran mit weiteren Ratschlägen.
Und eine eigene Website habe ich bestimmt nicht, ich bin nur in sehr vielen Plattformen...
Liebe Grüsse nochmal
Sabine Klare is offline   Reply With Quote
Old 6th February 2011, 21:36   #5
Carina2244
Junior Member
 
Join Date: Jan 2011
Posts: 12
Quote:
Originally Posted by mkk View Post
Danke für deine antwort, aber da kann man doch nur Autoplay eintstellungen machen, das ist eh abgeschaltet!

Wenn ich nen Track in winamp reinpacke, sind die Playlist einträge mit 0:00 min angegeben und werden nur durchgesprungen, wie kommt das?
Also wenn du einen Titel in Winamp "reinpackst" dann hast du ja noch keine Playlist. Was Du als "reinpacken" bezeichnest: Du kannst entweder eine CD rippen und die Titel werden, wenn Du ein Häkchen dafür gesetzt hast, automatisch in Deine Medienbibliothek übernommen sobald Du sie spielst - oder Du musst dann die Titel von da wo Du sie hingespeichert hast extra in Deine Medienbibliothek holen - wenn die Einstellungen im Winamp stimmen, dann kommst Du mit "Strg P" auf die Einstellungen "Medienbibliothek" "Lokale Medien" "Überwachte Ordner" . Rechts auf "Ordner hinzufügen" klicken und den Ordner in Deinen Dateien auswählen, wo du Deine Titel gespeichert hast - oder wo Du Deine Musiktitel herholen willst - und dann auf "scannen" klicken. Dann werden die Titel in Deine Medienbibliothek übernommen. Wenn Du dann eine "Playlist" anlegst, dann werden die Titel auch gespielt. Allerdings nur so lange, wie der Pfad für Winamp zu Deinen Dateien besteht. Existiert der Titel in Deinen eigenen Dateien nicht mehr, sondern nur noch in der Medienbibliothek von Winamp ... genau dann werden die Titel nur noch übersprungen, denn Winamp findet dann den Titel in Deiner Datei nicht.
Carina2244 is offline   Reply With Quote
Old 7th February 2011, 18:04   #6
mkk
Junior Member
 
Join Date: Jan 2011
Posts: 3
Also die Tracks hab ich von der cd, die sich weiterhin im Laufwerk befindet, in die playliste eingefügt, und dann werden sie durchgesprungen. es muss ja nicht jede datei, die man abspielt in der Medienbibliothek sein.
mkk is offline   Reply With Quote
Old 11th February 2011, 23:46   #7
Carina2244
Junior Member
 
Join Date: Jan 2011
Posts: 12
Quote:
Originally Posted by mkk View Post
Also die Tracks hab ich von der cd, die sich weiterhin im Laufwerk befindet, in die playliste eingefügt, und dann werden sie durchgesprungen. es muss ja nicht jede datei, die man abspielt in der Medienbibliothek sein.
Anlage Hardcopy von meinem Winampplayer mit eingelegter CD:

Du legst Deine CD ein - klickst dann links auf Audio CD(Pfeil 1) und dann erscheinen die Titel Deiner CD in der Mitte (Pfeil 2) und rechts (Pfeil 3)

Wenn Deine CD keinen Fehler hat dann siehst Du die einzelnen Titel mit Tracklänge einmal in der Mitte und einmal rechts. Wenn dann hier irgendwo schon eine Titellänge mit 0,00 steht, dann liegt es an Deiner CD und nicht an Winamp.

Wenn aber einzelne Tracks übersprungen werden obwohl alle Titel da stehen, dann kann es nur daran liegen, dass Du den Zufalls-Abspielknopf gedrückt hast (Pfeil 4) Dann ist dieses
Knöpfchen mit den Zahlen 123 leicht blau hinterlegt. Dann einfach nochmal drauf klicken und ausschalten.

Wenn Dir diese Erklärung auch nicht weiterhilft, dann muss ich passen.

Last edited by Carina2244; 16th February 2011 at 22:15.
Carina2244 is offline   Reply With Quote
Reply
Go Back   Winamp & SHOUTcast Forums > International Connection > Winamp Deutsch (German)

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump