Old 18th November 2011, 08:39   #1
disda
Junior Member
 
Join Date: Nov 2011
Posts: 2
Angry Lesezeichen verschwunden

Hallo

Muss das denn so kompliziert sein. Nach jeder neuen Version fängt die Suche von vorne an.. - Habe die neue Version nun drauf. Doch auf der Linken Spalte sind die Lesezeichen verschwunden.

Habe alles wieder draufladen können. Onlinradio / Video etc. Doch lesezeichen sind nicht mehr dabei.

Unter Datei-Lesezeichen abspielen finde ich sie. Und wie bringe ich sie wieder auf die linke Spalte? Wenn ich über Datei-Lesezeichen abspielen - bearbeiten gehe kommt "Bibliothek muss installiert sein" - Doch welche Bibliothek, hab doch schon alles drauf.

Kann mir bitte bitte jemand helfen. Danke
disda is offline   Reply With Quote
Old 18th November 2011, 09:00   #2
disda
Junior Member
 
Join Date: Nov 2011
Posts: 2
ok ist gelöst - bei der install unter dem punkt "Medienbibliothek" einfach noch Lesezeichen den haken rein...
disda is offline   Reply With Quote
Old 8th January 2014, 19:37   #3
Winamp96
Junior Member
 
Join Date: Jan 2014
Posts: 1
Smile Winamp Lite v5666 Lesezeichen editieren

Hallo Leute,

ich nutzte bisher den Winamp v2.91 immer sehr gerne und war dem neueren 5er-Winamp generell eher verschlossen. Heute wagte ich es mit der v5666-Lite und bemerkte, dass ich meine Lesezeichen nicht editieren kann, weil angeblich ne Bibliothek nicht drauf installiert sei (vermutlich nur in der Full-Version verfügbar). Beim 2.91er-Winamp war das Bearbeiten nie ein Thema, deswegen ärgerte mich das etwas

Nun habe ich einen Möglichkeit gefunden, die Lesezeichen mittels eines externen Editors erfolgreich auf meine Wünsche anzupassen Wer das gleiche Bedürfnis hat und mutig ist, kann´s mittels dieser Anleitung versuchen:

Voraussetzungen:
Zum Bearbeiten der Dateien hab ich den Editor Notepad++ (Freeware) verwendet, da dieser sich nach der Installation im Kontextmenü der rechten Maustaste einbettet (folgender Eintrag ist darin zu finden "Edit with Notepad++"). Große Programmierkenntnisse sind nicht erforderlich, aber mit logischem Denken kann man erfolgreich sein Voraussetzungen für die Aktion sind aber Administrator-Rechte und dass die versteckten Ordner angezeigt werden!

So, jetzt zum Eigentlichen!
1. Winamp schliessen (falls gestartet)
2. In den Ordner navigieren -> C:\Users\Benutzername\AppData\Roaming\Winamp
3. Sicherungskopie aller Dateien in einen seperaten Ordner (für den Notfall)
4. In folgenden Dateien muss der gleiche Text stehen Winamp.bm und Winamp.bm8!!! In diesen können nun mittels rechter Maustaste (Edit with Notepad++) die URLs und die nachfolgenden Sendernamen angepasst werden.
5. Änderungen bei beiden Dateien unbedingt speichern!!!
6. Editor schließen
7. starten und Lesezeichen testen

Viel Erfolg und Freude mit den angepassten Lesezeichen!

HINWEIS:
Die URLs der Lesezeichen enden oft mit .mp3 , .pls oder mit .net:8000 (Zahl ist abhängig von der Portnummer des Streamers). Deshalb einfach ausprobieren.
Winamp96 is offline   Reply With Quote
Reply
Go Back   Winamp & SHOUTcast Forums > International Connection > Winamp Deutsch (German)

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump